Sporthalle

Standortvariante E

Die Variante E überlegt sich einen Standort neben dem Hermen-Parkplatz auf dem kleinen Rasenspielfeld...

 

VorteileNachteile
+ Landverbrauch– Distanz/ Anbindung zur Schulanlage
+ minimale Tangierung bestehende Aussenanlage– Satellitenlösung

+ Raumplanerische Reserveflächen Schulanlage (Erweiterbarkeit)– Erschliessung via Quartierstrasse (Hermenweg)
+ Nutzung bestehender Parkplatz Hermen– Verlust /Ersatz kleines Rasenspielfeld
Standortvariante E

Dokument

Machbarkeitsstudie_Sporthalle

Standortvarianten
Standortvarianten Sporthalle A – E

 

Haben Sie Fragen oder eine Anregung zur Standortvariante E? Schreiben Sie unten ins Kommentarfeld.


1 Kommentar zu “Standortvariante E

  1. Leckebusch Ursula

    Variante E gefällt mir, weil der bereits bestehend Hermenparkplatz genutzt werden kann und ich die Anbindung zur Schulanlage als sehr gut empfinde. Die als Nachteil erwähnte, benötigte Ersatzfläche für ein kleines Rasenspielfeld finde ich vertretbar, sofern diese angesichts der neuen Turnfläche überhaupt noch benötigt wird. Aus den gleichen Gründen begrüsse ich auch Variante C.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: