Sporthalle

Die Baubewilligung für die Sporthalle ist erteilt

Der geplante Baustart ist im Juni 2021

Der Gemeinderat hat am 17. Mai 2021 die Baubewilligung für den Neubau der Doppel-Sporthalle erteilen können. Die drei Parteien, die eine Einwendung gegen das Baugesuch machten, haben nach diversen Verhandlungen, Absprachen und Zusicherungen die Einwendungen zurückgezogen. Der Gemeinderat ist optimistisch, dass die Rekursfrist von 30 Tagen unbenutzt abläuft.
Damit kann ab Ende Juni mit dem Aushub und dem Bau der Werkleitungen begonnen werden. Die Verspätung auf den Zeitplan beträgt sieben Wochen. Das ursprüngliche Ziel, die Sporthalle im Sommer 2022 in Betrieb zu nehmen, ist nicht mehr gewährleistet. Im Moment läuft die Planung mit dem Totalunternehmer Frutiger so, dass Ende September 2022 – vor den Herbstferien- die Sporthalle an die Gemeinde übergeben werden kann.


Die ganze Bevölkerung, insbesondere die Schule und die Sportvereine freuen sich mit dem Gemeinderat, dass es nun nach drei Jahren Planung nun endlich losgehen kann mit dem Bau der seit langem gewünschten Doppel-Sporthalle.

0 Kommentare zu “Die Baubewilligung für die Sporthalle ist erteilt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: