Zopfhuus

Das Zopfhuus ist ausgezogen

Grosse Unterhaltsarbeiten im Kulturhaus von Staufen

Ausgezogen im doppelten Sinn: Einerseits sind Decken, Böden, Leitungen entfernt und die „nackte“ Konstruktion ist zum Vorschein gekommen, andererseits sind die üblichen Besucher des Zopfhuus „ausgezogen“ und dafür gehen Bauhandwerker aus und ein. Und in diesen Zeiten von Corona sind die Bauhandwerker besonders gefordert, damit sie die Schutzvorschriften einhalten können.

Chantal Meier plante und begleitet den Umbau als Architektin und diplomierte Bauleiterin. Sie beantwortet die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit der Innenrenovation.

Was war die Zielsetzung der Renovation des Zopfhuus und welche Änderungen erfahren Saal und Küche?

Gab es auch unangenehme Überraschungen und wie läuft die Baustelle in Zeiten von Corona?

0 Kommentare zu “Das Zopfhuus ist ausgezogen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: